DR. MED. DOMINIK MÜLLER
Eingang

CHRONIK
frühere Vorträge, Seminare, Veranstaltungen

29. Januar 2014
Homöopathie in der ärztlichen Praxis
Aktuelle Forschungen - Studien - Fallbeispiele - Grenzen - Bewährte Indikationen
Ingolstadt

05. September 2013
Materia Medica Revisa Homoeopathiae
- Ein Werkzeug für "Ächte Heilkünstler"
Orselina, Schweiz

09. Mai 2013
Verleihung des Stiftungspreises 2013
der Tiedemann Stiftung Klassische Homöopathie
Laudatio von Dr. Heiner Frei, Schweiz (2 Seiten 23 KB)

09.-11. Mai 2013
Deutscher Homöopathie Kongress 2013
Homöopathie - Klassik im 21. Jahrhundert
Vortrag: Lösung von schweren Pathologien mit der primären Materia medica
Seminar: Die MMRH - Ein Werkzeug für "ächte Heilkünstler"
Einübung der Fallanalyse mit primärer Materia medica.
Weimar

25.-27. Okt. 2012
WissHom-Jahreskongress ICE 12
Vortrag: MMRH – Materia Medica Revisa Homoeopathiae - Ein Zwischenbericht
Seminar: Die MMRH – Ein Werkzeug für „ächte Heilkünstler“
Einübung der Fallanalyse mit primärer Materia medica
Veranstaltungszentrum Schloß Köthen (Anhalt)

11. Feb. 2012
Das Studium der Arzneimittellehre
Einführung in die primäre Materia medica
Praxis Dr. med. D. Müller,  Eichstätt

02. Dez. 2011
Materia Medica Revision am Beispiel von Causticum
Berliner Verein homöopathischer Ärzte e. V.

26. - 27. Nov. 2011
Weiterbildungs-Wochenende: Boenninghausen – Methode
und Fallanalyse mit der primären Materia medica
Krankenhaus für Naturheilweisen, Hörsaal, München - Harlaching

10. - 12. Okt. 2011
Bönninghausen-Methode
und Einführung in die Arbeit mit der primären Materia medica
Dreimonatskurs Augsburg
St.-Max- Pfarrzentrum, 86152 Augsburg